Cyrano


Verlade Training
Misstrauen beim Verladen

Am Samstag 06.02.2021 durften wir, nach einer sehr ungeduldigen Woche Wartezeit, Cyrano aus der Gegend um Strassburg zu uns holen. Der Anhänger war ihm nicht sehr geheuer und er zögerte etwas beim Verladen. Mit viel Geduld und Möhren konnten wir sein Vertrauen gewinnen, so dass er breitwillig einstieg. Cyrano ist ein Mischling mit Araber Blut und wurde, bei seinen Vorbesitzer ebenfalls als Schul- und Therapiepferd eingesetzt. Er ist sehr Kräftig wie seine Mutter, eine Comtois Mit seinem sehr ruhigen und sensiblen Wesen hat er auf der Stelle mein Herz erobert.

Die Fahrt hat er sehr gut überstanden, obwohl er dann doch ersichtlich froh war,

Nach langer Fahrt beruhigendes Nachtessen
Cyrano entspannt am Napf

dass Er endlich aus dem Anhänger befreit wurde. Ganz seinem Wesen getreu, hat er sich sehr erholt und entspannte sich Rasch bei Leckerli und Heu. Wir geben Ihm ein paar Tage um sich in seinem neuen Zuhause umzusehen und anzukommen. Cyrano wird bevor wir Ihn einsetzten von unseren Experten genauestens abgeklärt, ob er bereit ist in seinem Neuen Stall den Dienst anzutreten. Bis dahin wird er von uns allen mit Möhren und Streicheleinheiten verwöhnt.


#Verladetraining #Pferdetransport #Cyrano #Therapiepferd

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen